Internet-Beschwerde-Foren IV

Einer der bekanntesten deutschen Blogger – Robert Basic (www.basicthinking.de) – hat sich kürzlich auch dem Verbraucherschutz zugewandt. Seine Seite dafür heißt www.das-war-nicht.net.

Im November des vergangenen Jahres hatte er in seinem ursprünglichen Blog eine Abstimmung über den Titel der Beschwerde-Seite abgehalten und ein erstes Design festgelegt und über das Konzept diskutiert. Bis dato ist aber auf der neuen Seite nicht mehr zu sehen als einige Platzhalter-Texte. Offenbar ist das Projekt einer funktionierenden Verbraucherschutz-Seite doch etwas komplexer, als im ersten Anlauf gedacht.

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Ralle

    na ja, Robert Basic kommt zwar mit dem Projekt nicht voran, hat aber sonst sehr lesenswerte Beiträge zu dem Thema in seinem blog. Ich denke ohnehin, daß es schlauer wäre, die vorhandenen Seiten zu unterstützen als immer neue zu gründen.

  2. Robert

    ne, es lag nur an meine Faulheit:) Denn, das Blog steht und kann befüllt werden:))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.